German
English
Biotechnologie · Pharma · Chemie

Biotechnologie • Pharma • Chemie

Bild Labortechnik

Die Einsatzgebiete von Hermle Zentrifugen in den Bereichen Biotechnologie, Chemie und Pharmazie sind vielfältig. So dienen sie zum Beispiel der Gewinnung von DNA, Impfstoffen, Enzymen und Vitaminen. Eine Spezialzentrifuge ist z.B. die Filterzentrifuge Sieva-2, welche hauptsächlich zur chargenweisen Abtrennung von relativ groben Partikeln oder kristallinen Substanzen dient. Das Funktionsprinzip dieser Zentrifuge ist die Kuchenfiltration, in der die zur Filtration erforderliche Druckkraft im Zentrifugalfeld erzeugt wird.

Folgende Zentrifugen sind für den Bereich Biotechnologie • Pharma • Chemie zu empfehlen:
Z 216 MZ 216 MKZ 306
Z 326Z 326 K Z 366
Z 366 KZ 446Z 446 K
Z 32 HKZ 36 HKSieva 2
HERMLE Labortechnik GmbH · Siemensstr. 25 · D-78564 Wehingen · Tel + 49 (0) 7426 - 9622 - 11 · Fax + 49 (0) 7426 - 962 249 · info@hermleLT.de
Copyright © 2017