German
English
Kleinzentrifugen

Zentrifuge Z 206 A

Bis zu 12 Stück Probenröhrchen 15 ml (auch konisch) lassen sich in der Z 206 A einsetzen.

Für kleinere Röhrchenabmessungen sowie Blutentnahmesysteme stehen Redzuierungen zur Verfügung.

Für größere Volumen steht auch ein Winkelrotor für 6 x 50 ml (konisch und Rundboden) zur Verfügung

Technische Daten

• max. Drehzahl: 6000 min-1
• max. RZB: 4427 xg
• max. Volumen: 6 x 50 ml
• Drehzahlbereich: 200 - 6000 min-1 in 50 min-1 Schritten / 10 rzb Schritten
• Laufzeit: 59 min 50 s / 10 s Schritte 99 h 59 min / 1 min Schritte
• Abmessungen (BxHxT): 28 x 26 x 37 cm
• Gewicht: 12 kg

Ausstattung und Funktionen

• Mikroprozessorsteuerung
• Unwuchtabschaltung
• Einhand-Deckelverschluss
• Notentriegelung
• Luftkühlung
• Autoklavierbare Rotoren

 Displayfunktionen:
• Diagnoseprogramm
• 10 Beschleunigungs- und Bremsprofile, ungebremster Auslauf möglich
• Anzeige von Soll- und Istwert
• Vorwahl von Drehzahl oder RZB in 50/10-er Schritten
• Laufzeitvorwahl von 10 sek bis 99h und 59 min und Dauerlauffunktion

HERMLE Labortechnik GmbH · Siemensstr. 25 · D-78564 Wehingen · Tel + 49 (0) 7426 - 9622 - 11 · Fax + 49 (0) 7426 - 962 249 · info@hermleLT.de
Copyright © 2017