German
English
Universalzentrifugen

Zentrifuge Z 287 A

Die Zentrifuge Z 287 A ist ein wahrer Alleskönner. Ausgestattet mit elf verschiedenen Rotoren, kann dieses Modell beinahe alle gängigen Anwendungen abdecken.

Ob Festwinkel- oder Ausschwing-Rotor, Platten- oder Hämatokrit-Rotor, es findet sich immer ein passendes Zubehör für Ihren Bedarf. Das ansprechende Design und die innovative Bedienoberfläche mit Touch-Funktion und LED-Leuchte, zur Darstellung des aktuellen Betriebszustandes, runden die Vielseitigkeit dieses Modells ab.

Technische Daten

• max. Drehzahl: 14000 min-1
• vmax. RZB: 16058 xg
• max. Volumen: 6 x 50 ml
• Drehzahlbereich: 200 – 14000 min-1
• Laufzeit: 59 min 50 s / 10 s Schritte
• Abmessung (BxHxT): 35cm x 26cm x 43cm
• Gewicht: 18kg

Ausstattung und Funktionen

Ausstattung und Funktionen:

    • Ausstattung und Funktionen:
    • Wartungsfreier Induktionsantrieb Mikroprozessorsteuerung mit LCD-Anzeige Elektrisches Deckelschloss
    • Automatische Rotorerkennung durch RFID mit Überdrehzahlschutz
    • Aktive Unwuchterkennung und Abschaltung (rotorspezifisch)
    • Einfacher Rotorwechsel
    • Breites Programm an Rotoren und Zubehör
    • Gebaut nach internationalen Sicherheitsrichtlinien,z. B. IEC 61010
    • Einfacher Rotorwechsel
    • Optimale Luftführung hält die Proben kühl


    Displayfunktionen:

    • Bedienung mit Touch-Funktion
    • Bedienung mit einer Hand
    • Handschuhfreundlich
    • Spritzwasserdicht Folientastatur
    • Permanente Anzeige von Soll- und Istwert Vorwahl von Drehzahl oder RZB in 10er-Schritten
    • Je 10 Beschleunigungs- und 10 Bremsprofile, ungebremster Auslauf möglich
    • Laufzeitvorwahl von 10 sek bis 99 Stunden 59 min und Dauerlauffunktion
    • 99 komplette Läufe speicherbar, inkl. des Rotortyps Quicktaste für Kurzläufe
    • Farblich visuelle Darstellung des Betriebszustands wie Stallstand, Ruhemodus oder Zentrifugation

      HERMLE Labortechnik GmbH · Siemensstr. 25 · D-78564 Wehingen · Tel + 49 (0) 7426 - 9622 - 11 · Fax + 49 (0) 7426 - 962 249 · info@hermleLT.de
      Copyright © 2019